YvM² - YvanMonneT

Yvan Monnet

Yvan Monnet, Schweizer Uhrmachermeister
UNTERNEHMEN

YvM² - YvanMonneT

AKTIVITÄTEN

Selbständiger Uhrmachermeister

BESONDERHEIT

Dank seiner Erfahrung und seiner Beziehung zur Uhrmacherei und der Welt bietet Yvan Monnet eine andere Herangehensweise an die Uhrmacherkunst. Respektvoll gegenüber den Menschen, angefangen von seinen Lieferanten bis hin zu seinen Endkunden, entwickelt es Kollektionen im Einklang mit seinem Talent und seinen kreativen und ethischen Überzeugungen.

LEBENSLAUF

Er profitierte von einer zwanzigjährigen beruflichen Laufbahn in den renommiertesten Genfer Uhrenmanufakturen und beschloss dann, dieses jahrhundertealte Know-how für ein Projekt zu verwenden, das ihm ähnelte; eine Marke leiht sich Qualität und Kreativität.
Seine Karriere bei Patek-Philippe ermöglichte es ihm, sich mit den Feinheiten der Uhrmacherei und der Kunst der Markenenden vertraut zu machen. Seine unterstützenden Funktionen in der Abteilung Antiquitätenteile und in der Abteilung „Handwerk“ gaben ihm die Möglichkeit, sich solide Kenntnisse in der Gestaltung des Uhrengehäuses anzueignen. Anschließend entwickelte er seine Fähigkeiten bei Vacheron-Constantin, indem er in Zusammenarbeit mit renommierten Handwerkern Gehäuse und Zifferblätter mit dekorativen Applikationen entwarf. Seltene Erfahrungen sammelte er auch im Bau von Taschenuhren und Minutenrepetitionen.
Yvan gelingt es, neue Formen zu schaffen, die sauber, innovativ und völlig unerwartet sind. Wie Zukunftsversprechen im Kontext globalisierter Einheitlichkeit verkörpern seine fünfeckigen Kreationen heute mit den Kollektionen FIVE und MINA eine Begehren aus Originalität. Eine Eleganz, deren fünf Seiten dennoch darauf ausgerichtet sind, freie, unangepasste Wesen zu erfreuen. Eine leicht rebellische Verarbeitung, anvertraut von leidenschaftlichen Kunsthandwerkern, für die der Mehrwert nicht nur vom Konstrukteur oder Motorenhersteller, sondern von der gesamten Kette kommt. Er bevorzugt die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen, um von außergewöhnlichen Fähigkeiten zu profitieren und Uhren von bemerkenswerter Qualität herstellen zu können.

Dos de la montre Five - Yvan Monnet
Dos de la montre Mina - Yvan Monnet
plan de la montre